Doz 5 - Freunde Tibetischer Medizin

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Doz 5

 




 
 

Dr. phil. Maria Anna Kneisl

Maria Anna Kneisl hat Sprachwissenschaft und Kunstgeschichte studiert, arbeitete in der Erwachsenenbildung, als Übersetzerin, Lektorin, Hospizhelferin und Psychotherapeutin HPG.

Sie hat 7 Jahre die buddhistische Philosophie in Hamburg studiert. Zudem hat sie eine Ausbildung in tibetisch-buddhistischer Philosophie und Psychologie U.D. (Unity in Duality) in Brüssel (1994-1996) und München (1999-2001) bei Tarab Tulku Rinpoche absolviert. Ergänzend dazu absolvierte sie eine Ausbildung in EMDR-Therapie bei Susanne Eingärtner und Rudolf Schneider gemacht (2001-2002).


Seit 1995 gibt sie
Vorträge und Workshops zu Traumarbeit, Arbeit mit Elementen, Meditationskurse, Harmonisieren von männlicher und weiblicher Energie, Meditationen zu Tod und Sterben nach tibetischer Tradition, Meditationen zu Körper, Sprache, Geist und Arbeit mit Klangschalen.

Seit 2003 betreibt sie eine eigene psychotherapeutische Praxis in München. Sie bietet Einzel- und Gruppentherapien an.

















 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü